News


BODYPAINTING | 2018

 

am 23. Mai 2019 wurde nun die letzte Serie zu diesem Konzept aus dem Jahre 2018 online gestellt. Es ist noch immer Farbe vorhanden. Shooting Termine können bei Interesse für je 233,00€ vereinbart werden.

 

kontaktiert den Künstler!


Food Porn!

 

einige Serien wurden im Portfolio PUSSY EATING ergänzt.

 

Birne, Erdbeere, Tulpe, Orange, Tee Beutel und Pizzabrot - Viva la Vulva

 

Limited Editions auf Aludibond oder 190g/m² Büttenpapier. Schaut vorbei!


Dancing in the Street!

 

neu inspiriert und mit den Tanzposen aus dem Jahr 2017 kombiniert.

 

Eine Ausstellungsserie die ich bald öffentlich zeigen werde!

 

Einzeln oder als Diptychon erhältlich

DANCE - hier geht es zum Portfolio


AQUArell | 2019

 

wenn man in Venedig ist, gehört auch ein Besuch in Murano und Burano dazu. Die bunten Häuser auf der Isola di Burano inspirierten mich zum 2. Teil des Konzeptes AQUArell.

Besucht das Portfolio limited Edition und freut euch über die farbenfrohen Frühlingsbilder.


CENSORED | 2019

 

Eigentlich wollte ich ja mit der Teilnahme an der photo19 in Zürich das Konzept CENSORED beenden.

Als ich meine Bilder der Ausstellung Body Language  in Venedig abholte, konnte ich es nicht lassen. Das links war natürlich nicht möglich - hier findet ihr jedoch das Update


Interessensgemeinschaft Freunde Marken unabhängigen Altmetalls

 

einem Impuls gefolgt, gründete Andreas Ender am 12. März 2019 die IG-FMUA. Gleichgesinnte Oldtimer Liebhaber sind herzlich willkommen uns beizutreten. Schaut auf der neuen Homepage vorbei und schickt mir bei Interesse eine Nachricht.

 



The Body Language - Venice 2019

 

nach der photo19 in Zürich folgt jetzt eine Ausstellung in Venedig. Details zum Thema "Die Definition von Schönheit" findet ihr auf meiner vierten Homepage ---> der Fotoflüsterer! Zu sehen zwischen dem 21. Februar und 22. März 2019 im Palazzo ca' Zanardi in Venedig.


Kalender - 2019

 

spontane Entscheidung - 12 Motive aus der Serie 4-U gibt es nun als A3 Kalender in der Auflage von 99 Stück zum Preis von je 89,00 Euro.

 

Jedes Kalenderblatt kann dann auch einzeln gerahmt werden!

"the spirit of NATURE" >>> Link <<<


SPURENSUCHE - Mailand | 2017

 

13-12-2018: heute hatte ich wieder einmal Zeit im Archiv zu stöbern. Das Portfolio Spurensuche konnte ich mit den Strassenschienen von Mailand erweitern. Viel Freude beim durch stöbern!

 

>>>SU-PER - Mailand 2017


ZUSAGE - photo19 - Zürich!

 

das Konzept "CENSORED" Akt in der Öffentlichkeit zensuriert wurde bei der größten Foto Show der Schweiz angenommen. Bereits zum dritten Mal darf ich meine Fotos den zirka 25.000 Besucher zeigen. Unterstützt von der Stadt Hohenems.

>>>photo19 Zürich


worn BRANDS - UNIKATE

 

zum Konzept "worn BRANDS" gibt es jetzt exklusive Unikate inklusive dem original Kleidungsstück zu kaufen.

 

Findet das "versteckte" Portfolio oder folgt dem Link direkt dort hin.

 

>>>UNIQUE<<<


Bewerbung: photo18 | photo19

 

die Konzepte worn BRANDS und CENSORED wurden zur photo18 in München bzw. photo19 in Zürich eingereicht. Die limitierte Exhibition Edition gibt es ab jetzt zu kaufen.

Infos, Formate, Auflage findet ihr in den jeweiligen Portfolios.

>>>München<<< oder >>>Zürich<<<


Ausstellung | Naturfotografie

 

Andreas Ender zeigt ein Querschnitt seiner inspirierenden Naturfotos vom 13. September 2018 bis 10. Jänner 2019 in der Sparkasse Feldkirch Altenstadt. Geöffnet während den Schalteröffnungszeiten. Wir freuen uns auf euren Besuch!


Pussy Eating | 2018

 

ein Konzept, dass ich schon viele Jahre im Hintergrund fotografierte. Jetzt geht nach und nach was online.

Die etwas andere Seite von Andreas Ender. Schaut im Portfolio vorbei.


AQUArell | 2018

 

Malen mit der Kamera - Lünersee

Reflektionen, Farbspiel auf der Wasseroberfläche. Natur pur!

 

Klickt auf das Bild um ins Portfolio zu gelangen. Viel Freude damit!

 

 


BODYpainting | 2018

 

auch hier gibt es ein paar neue Fotos. Beim letzten shooting mit 4 Modellen versuchten wir ein Transferdruck vom Körper auf "otherONES" Leinwandbilder aus dem Jahr 2007.

 

Schaut im Portfolio vorbei. Viel Freude mit dem Update!


4 U ::: [for YOU] ::: für DICH | 2018

 

eine meiner Fähigkeiten ist es Dinge zu sehen die für manche unerkannt bleiben. In diesem Portfolio möchte ich euch die Kraft meiner Fotokunst weitergeben.

Lasst euch inspierieren!


SPURENSUCHE - Berlin | 2018

 

Mein Konzept Censored führte mich nach Berlin. Dort stolperte ich über diese inspirierenden Reifenspuren.

Ein Grund meine Serie Spurensuche zu erweitern. Viel Freude mit den Fotos dazu.


CENSORED | 2018

 

Ein weiteres Konzept wird bis zur photo19 in Zürich fertig gestellt.

 

Akt in der Öffentlichkeit - zensuriert!

 

Schaut im Portfolio wie es sich über das Jahr entwickelt.


worn BRANDS | 2018

 

Andreas Ender arbeitet an einem neuen Konzept. Die ersten Ideen findet ihr hier in diesem Portfolio.

Ziel ist es, bis zur photo18 München damit fertig zu werden um sich auch in diesem Jahr für eine Ausstellungs-

beteiligung zu bewerben.


BODYpainting | 2018

 

Andreas Ender hat noch 20 Liter Körperfarbe im Atelier gefunden. Diese wird 2018 aufgearbeitet.

Ihr habt selbst Interesse als Modell bei diesem Projekt dabei sein zu wollen - dann bewerbt euch für ein kostenloses shooting.
>>>ARTist<<<


photo18 | Zürich

 

Andreas Ender wird auch in Zürich bei der photo18 dabei sein. Die Jury hat entschieden und es werden die besten 180 Schweizer Fotografen präsentiert. Nur ganz wenige aus dem Ausland sind mit dabei!

 

12.-16. Jänner 2018


Signatur ab 2018 - Monogramm


es ist erneut ein Wortspiel das ihn dazu inspirierte. ANDY aus dem englischen Wortlaut nd [en-dee] - der schwarze Punkt am Anfang noch symbolisch für das A und der Haken am Schluss ist das Y.  Auch ist bei jedem gekauften Kunstwerk der Glückscent dabei.


photo17 | München

 

Andreas Ender wird beim Debut in München dabei sein. Kurator und Creative Director Reto Brunner hat 80 Fotografen in und um München ausgewählt - eine Hand voll ist von Ausserhalb dabei.

 

17.-19. November 2017


Hohenems ... inspiriert!

 

die neue Marke der Stadt Hohenems von Andreas Ender fotografisch umgesetzt. Kunstdrucke in limitierter Auflage ab 55,00 Euro erhältlich!

 

buy ART - support your local ARTist!

 

Link zur Stadt Hohenems: >>>.<<<


www.great-photo-art.com

 

ging Ende September 2017 online. Nach Auslandsaufenthalten stellte ich mir die Frage, wer alles versteht "grossartig.at" - vermutlich die Wenigsten. Daher eine Domain die international verständlich ist. Hier konzentriere ich mich ausschließlich auf künstlerische Projekte!